Chongqing Feuerdrachentanz wird zur Feier des Laternenfests in Taiwan aufgeführt

Das Ereignis markierte das diesjährige Debüt des Feuerdrachentanzes von Chongqing Tongliang im Landkreis Nantou. Auf Einladung der Landkreise Nantou und Changhua in Taiwan wird Chongqing Tongliang fünf Aufführungen in Nantou und zwei in Changhua inszenieren, um das kommende Laternenfest zu feiern und die Begeisterung über das chinesischen Neujahr zu teilen, wie die Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit des Stadtbezirks Tongliang der Stadt Chongqing mitteilte.

Bei der Vorstellung am Sonntagabend wurden acht Brennöfen kreisförmig aufgestellt und 16 Männer mit nacktem Oberkörper sprühten das spezielle Eisenwasser in die Luft. Das Eisenwasser, das von der Hitze mit über 1.200 Grad Celsius geschmolzen wird, flog in den Himmel hinauf wie bei einer Fee, die Blüten verstreut. Zwei goldene Drachen, die von 20 weiteren Männern mit freiem Oberkörper durch ihre Körper gestützt wurden, flogen im Meer des Feuers auf und ab und stoben hin und her. Funken und Feuerschein der Flammen beleuchteten den nächtlichen Himmel von Nantou.

Li Shimin, ein 68 Jahre alter Bewahrer des immateriellen Kulturerbes des Feuerdrachentanzes von Tongliang, sagte, dass dies das dritte Mal sei, dass er in Taiwan auftritt, und er freute sich sehr über die Begeisterung der taiwanesischen Landsleute. „Ich möchte das wertvolle Erbe, das die Vorfahren den Landsleuten in Taiwan hinterlassen haben, auf authentische Art und Weise zeigen. Dies wird unsere Drachenkultur weiterführen und die Freundschaft der Völker auf beiden Seiten der Meeresenge vertiefen‘, fügte Li hinzu.

Alle Requisiten und die gesamte Ausrüstung, darunter zwei Feuerdrachen, acht Öfen sowie Utensilien wie Zangen, Kohle und Bambuslöffel, wurden mit dem Flugzeug von Chongqing nach Taiwan transportiert, um der örtlichen Bevölkerung die originale Feuerdrachen-Vorführung präsentieren zu können. Der gelbe Lehm, der für die Öfen verwendet wird, wird ebenfalls lokal von Tongliang hergestellt.

Der Tongliang Feuerdrachentanz wurde erstmal in Taiwan im Jahr 2017 während des Laternenfests gezeigt, das sich unter den Einheimischen großer Beliebtheit erfreut. Sechs Inszenierungen des Tongliang Feuerdrachentanzes wurden in Taiwan im letzten Jahr während des Laternenfests präsentiert, das mehr als 1,5 Millionen Zuschauer anzogen.

Gegenüber den Vorjahren erweiterte man den diesjährigen Auftritt des Feuerdrachens. Die neue Vorführung ist nicht nur zeitlich von 9 auf 15 Minuten verlängert worden, sondern es wurden auch die Flaggenshow und der Fackelauftritt ergänzt, um die gesamte Show noch interessanter zu machen.

Der Chongqing Tongliang Feuerdrachentanz hat eine lange Tradition und ist eines der großartigen Meisterwerke des nationalen immateriellen Kulturerbes. Bei der Handhabung des Feuerdrachens wird geschmolzenes Eisenwasser für die Funken eingesetzt und dazu kommen noch verschiedene Feuerstöße aus dem Drachenmaul, dem Nasenrücken, aus dem Bauch, dem Feld und mehr, die insgesamt ein spektakuläres dreidimensionales Feuerarrangement während des Tanzes bilden.

Bildanhang-Links:
http://asianetnews.net/view-attachment?attach-id=330104

CHONGQING, China, 19. Februar 2019 /PRNewswire/ — Zehntausende taiwanesische Zuschauer waren begeistert und applaudierten dem glitzernde Funkeln und atemberaubenden Tanz zu, als ein goldener Drache in das Feuer flog, an dem Männer mit freiem Oberkörper bei einer Aufführung tanzten, die am Hauptort der Nantou-Laternenshow in Taiwan am 13. Tag des ersten Mondmonats stattfand.

Utilizzando il sito, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. maggiori informazioni

Questo sito utilizza i cookie per fornire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o cliccando su "Accetta" permetti il loro utilizzo.

Chiudi